ON4OFF war mit dabei: Auf Initiative des Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) in Zusammenarbeit mit ausgewählten Industrie- und Handelskammern des Landes fand am 28. Januar 2020 in der IHK zu Dortmund die Veranstaltung „Roadshow Handel“ statt.

Das Ziel der Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit dem Handelsverband NRW und der IHK NRW, der Landes­arbeitsgemein­schaft der Industrie- und Handelskammern durchgeführt wird, ist die Stärkung des stationären Handels in Rich­tung Zukunft und eine wirksame Unterstützung zur Förderung der Digitalkompetenz im Handel.

Im Themenschwerpunkt „Handel der Zukunft“ hielt Herr Prof. Dr.-Ing. Morris Riedel vom Jülich Supercomputing Centre, Forschungszentrum Jülich, einen viel beachteten Vortrag „ON4OFF – Stärkung des Einzelhandels durch Künstliche Intelligenz“.


Im Anschluss kam es am ON4OFF-Themenstand zu einem intensiven Gesprächsaustausch und zahlreichen Kontakten mit Vertretern aus dem Handel und Multiplikatoren aus Verbänden und Institutionen.

Die weiteren Termine und Infos zur “Roadshow Handel” finden Sie hier.